Kinderreisepass

Hier kommen Sie direkt zur Online-Terminvereinbarung im Bürgerbüro!

Anträge sind nur im Bürgerbüro erhältlich. Beide Elternteile müssen das Antragsformular unterschreiben. Ausweise beider Elternteile sind zum Unterschriftsabgleich mitzubringen.
Ein Passfoto, welches digital auslesbar ist, ist mit einzureichen.
Kinder ab 10 Jahren müssen eine Unterschrift leisten, daher ist persönliches Erscheinen erforderlich.

Ab 01.11.2007 ändern sich die Gültigkeiten des Kinderpasses:

Ab Antragstellung 1 Jahr Gültigkeit, höchstens bis zum 12. Lebensjahr.

Ab dem 12. Lebensjahr kann dann ein Bundespersonalausweis beantragt werden. Dazu wird die Einverständniserklärung der Eltern sowie die Ausweise, ein aktuelles Foto und die Geburtsurkunde beziehungsweise der Kinderausweis benötigt.

Wichtig: Das Kind muss unabhängig vom Alter bei der Beantragung anwesend sein.

  • Neuausstellung: 13 €

  • Verlängerung oder Änderung eines Kinderpass: 6 €

Die Geburtsurkunde und ein aktuelles biometrisches Passfoto müssen bei Beantragung vorgelegt werden.

Die Einverständniserklärung von beiden Elternteilen muss vorliegen.

Bei Alleinerziehenden wird der Sorgerechtsbeschluß benötigt.

Kontakt

Manuela Grohmann

Backoffice
Details

Christine Kambach-Böhnke

Details

Monika Kamps

Details

Nils Becker

Details

Claudia Mühl

Details