Stadtbücherei Werl

Herzlich willkommen in den barrierefreien Räumen der Stadtbücherei Werl in der Steinerstraße 30.
Wir laden Sie zum Stöbern, Lesen, Hören, Verweilen und Genießen ein.

Wir bieten Ihnen ca. 30.000 Medien zur Ausleihe.

Zu Ihrer besseren Orientierung haben wir die verschiedenen Mediengruppen mit Farben gekennzeichnet. Diese kennzeichnen auf einer Orientierungskarte im Eingangsbereich der Bücherei und in der Bücherei selbst als Kreise unter der Decke die einzelnen Mediengruppen.

Darüber hinaus bieten wir unseren Besucherinnen und Besuchern Internetplätze, Notebooks und Tablets zum Surfen, Arbeiten und Recherchieren. Mit und ohne Unterstützung des Bibliotheksteams können Schülerinnen/Schüler an dem Schulprogramm Antolin arbeiten. Für Facharbeiten und Referate, Texte, Literaturlisten und Literaturnachweise erstellen.

Über unser www.onleihe24.de-Portal können Sie mit Tablet, E-Reader und Co. E-Books, Zeitschriften, Audio-Medien downloaden. Hier finden Sie auch für Ihre Weiterbildung ein E-Learning-Angebot.

Der Online-Katalog (OPAC) steht unseren Besucherinnen und Besuchern im Eingangsbereich der Bücherei zur Recherche zur Verfügung. Hier können Sie das gesamte Medienangebot unserer Bücherei und im Brockhaus, Kinder- und Jugendlexikon recherchieren.

Über Ihr persönliches Konto (Zugang durch Nummer Ihres Leseausweises (xxxxxxxx) und Passwort Geb.-Datum (xx.xx.xxxx) können Sie Ihre ausgeliehenen Medien verlängern und derzeit an andere Leser ausgeliehene Medien vormerken.

Es stehen Ihnen außerdem zweiausgewiesene Parkplätze zwischen Bücherei und Jugendzentrum zur Verfügung.

Nacht der Bibliotheken am Freitag, dem 15. März 2019

Buchbinden
Arbeitsschürze an - und los geht's!
Schneiden, falzen, kleben – und dann natürlich mit Nadel und Faden Ihr eigenes Büchlein binden!

Unter der professionellen Begleitung der Buchbinderin Thekla Ahrens werden mit Falzbein, Leim und einer schweren Buchpresse aus Papier, Karton und Einbandgewebe kleine Büchlein erstellt.

Der Workshop startet zu jeder vollen Stunde ab 16.00 Uhr
Bitte melden Sie sich hierfür in der Stadtbücherei an!

Handlettering
„die Kunst des schönen Schreibens“

Erzielen Sie nach kurzer Zeit und mit wenig Übung tolle Ergebnisse.

Gestartet wird mit einer kurzen Einführung in die Anatomie der Buchstaben und über das benötigte Material.

Dann geht es auch schon los mit dem Warmschreiben, d.h. Sie machen Schwungübungen, damit Ihnen die Bewegungen des „Letterns“ leichter fallen.

Nadine Schroeren erklärt Ihnen jeden Schritt, sodass Sie zum Schluss Wörter schon selbst „lettern“ können.

Die Workshops finden um 20.00 Uhr & 21.00 Uhr statt
Bitte melden Sie sich hierfür in der Stadtbücherei an!

 

Karten und Lesezeichen gestalten
Auf das Papier…fertig…los!

Hier können Sie mit einfachen Mitteln schöne Karten selbst gestalten.

Mit Farbwalze und Stempel können Sie aus langweiligem weißem Papier ganz leicht schöne Karten basteln.

Und zum guten Schluss können Sie Ihr eigenes Lesezeichen basteln. Denn mit einem individuell gestalteten Lesezeichen macht Lesen noch mehr Spaß!

Die Workshops starten ab 16.00 Uhr 
Keine Anmeldung nötig!

 

 Zu unserem Team gehören Funktion
Frau Astrid Richter Leitung
Frau Beate Weber

Fernleihe u. Kinderliteratur

Herr Detlef Bernas

Internet

Herr Klaus Schulte

Musik u. Hörbücher

Frau Elisabeth Schleicher

Kinderveranstaltungen 

   

Steinerstraße 30, 59457 Werl

Montag, Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 17.00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen


Tel.: 02922 9741-0
Fax: 02922 9741-15
E-Mail: stbue-werl(at)gmx.de


Unser komplettes Angebot finden Sie im Online-Katalog OPAC.
Einlog-Hinweis:
Benutzer = Nummer des Leseausweises (8stellig)
Passwort = Geburtsdatum (xx.xx.xxxx)


Auf Wunsch führen wir für Sie Bibliotheksführungen und Leseveranstaltungen durch.

Informationen zum Förderverein der Stadtbücherei Werl - Buchstützen e.V. finden Sie unten im Flyer oder demnächst auf www.buchstuetzen-werl.de

Kosten:
Für die Onleihe benötigen Sie einen aktuellen Jahres- Halbjahresausweis oder eine Partnerkarte. Weitere Kosten fallen nicht an. Der Benutzer/innen müssen sich in der Stadtbücherei Werl dazu anmelden. Sie erhalten mit der Anmeldung einen Benutzernamen und ein Passwort.

Ausleihe:
Alle digitalen Medien sind recherchierbar sowohl im Onleihe-Katalog der Stadtbücherei als auch direkt über das Onleihe-Portal www.onleihe24.de

Benötigte Software:
Um ausgeliehene Medien zu nutzen werden zwei Programme benötigt:

Adobe acrobat Reader (für eBooks und Zeitschriften im pdf-Format)
Adobe Digital Editions (zur Übertragung von eBooks im lesefreundlichen ePub-Format auf eBook-Reader)

Die Programme werden auf der Webseite der Onleihe auch kostenlos zum Download angeboten.

Die Idee:
Das Angebot von thematisch zusammengestellten Medien-Boxen, die von der Bücherei über einen längeren Zeitraum an Kindergartengruppen bzw. einzelne Schulklassen ausgeliehen werden, stellt eine Form der Zusammenarbeit mit dem Kindergarten bzw. der Schule dar, von der beide Seiten in großem Maße profitieren.

Das Ausleihen einer bereits fertig zusammengestellten Medien-Box erspart Ihnen oder der Bücherei das zeitaufwändige und zum Teil eher zufällige Zusammensuchen geeigneter Medien zu den gewünschten Themen.

Die Medienboxen stehen Ihnen jederzeit zum gewünschten Termin zur Verfügung.

 

Bauernhof Berufe Dinosaurier
Drogen und Sucht Ernährung Europa
Europa - Grundschule Feuerwehr/Polizei/Müllabfuhr

Frühling

Gefühle Gespenster Gewalt
Haustiere Indianer Indianer - Vorschule
Jahreszeiten Körper und Gesundheit Mittelalter
Nationalsozialismus Religion Ritter und Burgen
Rom Sommer Steinzeit und Urmenschen
Sterne und Planeten Verkehrserziehung Weltall und Sterne
Zirkus    

Die Kinderbuchabteilung der Stadtbücherei Werl hat neue Mitbewohner bekommen:

Ab sofort können dort zahlreiche Tonies und die passenden Tonieboxen ausgeliehen werden!

Die Toniebox ist ein praktisches Audiosystem für Kinder. Es ist ein gepolsterter, kleiner Würfel mit integriertem Lautsprecher und kinderleicht zu bedienen:

- Einschalten: eines der Ohren drücken

- Laut und leise stellen: das große (laut) oder das kleine (leise) Ohr drücken

- Zum nächsten oder vorigen Kapitel springen: ein Klapps auf die Seite der Box genügt

- Vor- und Zurückspulen: die Box auf die Seite kippen

Stellt man eine Figur auf die Box, beginnt die Wiedergabe des Hörspiels. Um die Wiedergabe zu stoppen, nimmt man die Figur wieder herunter.

Zum Start bietet die Stadtbücherei 30 unterschiedliche Tonies an. Darunter Hörspiele wie z.B. „Bibi Blocksberg“, Geschichten von Janosch, „Die kleine Hexe“ oder „Prinzessin Lillifee“.  Wer noch keine Toniebox zu Hause hat, sie aber mal ausprobieren möchte, kann sich eine von drei Boxen ausleihen.

Als weiteres Angebot bleibt eine zusätzliche Box dauerhaft in der Stadtbücherei, sodass Kinder Tonies anhören können, während die Eltern sich in Ruhe neue Medien aussuchen können.

Die Ausleihfrist der Tonies und der Boxen beträgt jeweils zwei Wochen. Für Kinder ist die Ausleihe kostenfrei.

Das Werler Vorleseprojekt


Liebe Eltern,
alle 14 Tage, jeweils donnerstags ab 15:30 Uhr, (Ferien ausgenommen) laden wir Ihre Kinder herzlich ein, in die Werler Stadtbücherei zu kommen, wenn sie Lust auf Geschichtenvorlesen haben oder auch, damit diese Lust vielleicht geweckt wird. Denn wer möglichst früh mit anderen Erlebnis- und Gedankenwelten, Abenteuern und Geschichten von und über Menschen und Tiere in Berührung kommt, der hat es in vielfacher Hinsicht später leichter. Beim Lernen ebenso wie in Beruf und Gesellschaft.

Gönnen Sie Ihrem Kind so eine regelmäßige Stunde mit Geschichten aus aller Welt. Hier können die Kleinen mal abschalten, ein wenig träumen, sich wohl fühlen. Sie lernen sich zu konzentrieren, zuzuhören, sie lernen die deutsche Sprache noch besser kennen. Sie können Fragen stellen und in den Pausen Bilder malen. Und: vorgelesene Geschichten regen an zum Selberlesen. Und das alles für 0 Euro!!

Selbstverständlich begrüßen wir auch gerne Sie als Eltern. Erleben Sie vergnügliche oder spannende Momente zusammen mit Ihren Kindern und mit "Hansi" und "Kathy", den beiden Zuhörpuppen. In relaxter Atmosphäre. Mal mit Bilderschauen, mal mit Musik oder auch mal "außerhalb". Gerne können Sie sich auch - allein oder gemeinsam - während der Vorlesezeit im Café No. 30 bei einem kalten oder warmen Getränk, einem Snack, mit oder ohne Medium entspannen.
Die Stadtbücherei steht Ihnen zudem für Beratung und Buchempfehlungen jederzeit gerne zur Verfügung. Und eine Tasse Kaffee haben wir auch für Sie da.

Liebe Eltern,
wenn Sie Wünsche bezüglich der Geschichten haben, die vorgelesen werden sollen, schicken Sie uns doch eine eMail unter Vorlesewünsche.

Lesenachmittage und Bibliotheksbesuche für Kindergärten nach Vereinbarung.

 

Ein Projekt zur Förderung von Informations- und Medienkompetenz.

Für weitere Informationen schauen Sie bitte den Flyer unten.
Vielen Dank!

Flyer Buchstützen

Flyer Antolin

Detlef Bernas

Stadtbücherei - Internet detlef.bernas@­werl.de 02922 9741-14 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Astrid Richter

Stadtbücherei: Leitung astrid.richter@­werl.de 02922 9741-11 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Elisabeth Schleicher

Stadtbücherei - Kinderveranstaltungen elisabeth.schleicher@­werl.de 02922 9741-12 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Klaus Schulte

Stadtbücherei - Musik und Hörbücher klaus.schulte@­werl.de 02922 9741-13 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Beate Weber

Stadtbücherei - Fernleihe und Kinderliteratur beate.weber@­werl.de 02922 9741-14 Adresse | Öffnungszeiten | Details