Städtepartnerschaft mit der belgischen Stadt Halle

Der Rat der Stadt Werl hat am 11.04.1972 beschlossen, der belgischen Stadt Halle die Städtepartnerschaft anzubieten.

Der Gemeinderat der Stadt Halle hat am 23.03.1973 die Annahme der Städtepartnerschaft beschlossen (damaliger Bürgermeister Herr Devogel).

Es haben zwei Partnerschaftsfeiern stattgefunden und zwar in Halle am 9./10. Juni 1973 und in Werl am 6./7. Oktober 1973 (Michaeliswoche; damalige Bürgermeisterin Frau Dr. Rohrer).

Auch heute finden noch im Wechsel Besuche aus Halle in Werl und aus Werl in Halle statt.

Die Kunstwerkstatt Werl hat regen Austauch mit der Kunstgruppe Aureool in Halle. Dort werden immer wieder Ausstellungen auch mit Werler Künstlern durchgeführt.

Der Neue Heimat- und Geschichtsverein Werl e.V. hat Verbindungen zum Königlichen Geschichtsverein in Halle.

 

In diesem Jahr - dem Jahr von 800 Jahre Werl - werden die Werler die Hallenser zu einer der etlichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2018 einladen.

 

Besuchen Sie auch die Internetseite der Stadt Halle