Anliegen im Rathaus der Wallfahrtsstadt Werl können nur nach einer Terminvereinbarung wahrgenommen werden.

Die Terminvereinbarung für den Besuch des Rathauses hat sich sehr bewährt. Dadurch werden Wartezeiten, insbesondere im Bürgerbüro, in der Regel vermieden. Im vereinbarten Termin ist normalerweise eine sofortige Bearbeitung des Anliegens möglich. Für das Bürgerbüro wurde eine Onlineterminvereinbarung eingeführt. Damit ist die Möglichkeit zur Terminvereinbarung deutlich erleichtert.
Der Zugang zum Rathaus erfolgt weiterhin durch den Haupteingang. Für geh-eingeschränkte Besucher steht der Seiteneingang zur Verfügung.
Termine sind vorab telefonisch zu nachfolgenden Zeiten oder per E-Mail zu vereinbaren. Termine für das Bürgerbüro sind online (bitte nur im Notfall telefonisch) zu vereinbaren. Für folgende Bereiche gibt es eine zentrale Rufnummer:

Bürgerbüro 

montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr
mittwochs von 14.00 - 16.00 Uhr

02922 / 800 3212 oder online
Standesamt 08:00 Uhr – 12:00 Uhr         02922 / 800 3208 oder 3209
Gewerbe 08:00 Uhr – 10:00 Uhr 02922 / 800 3203

 Alle anderen Fachabteilungen sind zu den gewohnten Zeiten telefonisch zur Terminvergabe erreichbar.

Die zuständige Sachbearbeiterin bzw. der zuständige Sachbearbeiter wird Ihnen mitteilen, welche Unterlagen Sie zu Ihren Termin mitbringen müssen, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Alternativ finden Sie diese Informationen unter Dienstleistungen von A-Z auf unserer Homepage. Hier finden Sie dann auch die Kontaktdaten der zuständigen Sachbearbeiter.
Bitte denken Sie daran, die geforderten Unterlagen zum vereinbarten Termin mitzubringen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren und einen unnötigen Nachfolgetermin zu vermeiden.

Zur Einsichtnahme öffentlich ausgelegter Planunterlagen in Planungs- und Genehmigungsverfahren sowie gegebenenfalls bei Vorbringen von Anregungen zur Niederschrift wird vorab um telefonische Terminvereinbarung (Tel.: 02922 - 8000) gebeten.
Melden Sie sich zum dem vereinbarten Zeitpunkt bitte an der Rathausinformation am Haupteingang des Rathauses.

Allen Besucherinnen und Besucher wird empfohlen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
 

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Die persönliche Vorsprache im Standesamt ist zurzeit nur nach Terminvereinbarung möglich.

Personenstandsurkunden und Registerauszüge

Bitte benutzen Sie zur Anforderung von Urkunden die Emailadresse Standesamt(at)werl.de . Es wird Ihnen ein Gebührenbescheid erteilt und die gewünschten Urkunden werden Ihnen dann per Post gegen Vorkasse zugeschickt. Oder nutzen Sie unser Serviceportal auf dieser Internetseite.

 

Informationen für Brautleute

Eheschließungen können zurzeit im Rathaus und an den besonderen Trauorten stattfinden. Die Teilnehmerzahl für Trauungen im Trauzimmer im Rathaus ist zur Zeit auf 10 Personen (Brautpaar + 8 Personen) begrenzt.

Haben Sie Verständnis, dass wir auf Händeschütteln verzichten. Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind. Mit diesen Maßnahmen versuchen auch wir, die Verbreitung des Virus zu verhindern.

 

Beurkundung von Sterbefällen

Die Unterlagen zur Beurkundung von Sterbefällen sollen zurzeit per Mail (Standesamt(at)werl.de) an das Standesamt gesendet werden und nach der Beurkundung abgeholt werden. In diesen Fällen erfolgt die Beurkundung in der Regel zeitnah. Es erfolgt eine telefonische Information, wenn die Unterlagen abgeholt werden können.

Bitte bereiten Sie die Unterlagen sorgfältig vor, um Rückfragen zu vermeiden. Bitte legen Sie bei Abholung die Originalunterlagen vor.

 

Allgemeine Auskünfte

Für allgemeine Auskünfte wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail (Standesamt(at)werl.de) an uns. Die Ansprechpartner finden Sie unten auf der Seite.

Für Fragen zum Corona-Virus
montags - donnerstags 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
freitags von 9.00 - 12.00 Uhr
Telefon 02922 800 3200
corona(at)werl.de

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an das Infotelefon des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales:
Tel.: 0211-9119 1001
montags-freitags 8.00 - 20.00 Uhr
samstags und sonntags 10.00 - 18.00 Uhr

Für Termine im Bürgerbüro nutzen Sie bitte die Online-Terminvergabe