Papiertonne

Papier (Zeitungen, Kartons, Schreibpapier, Papierverpackungen) werden in der Papiertonne (graue Tonne mit blauen Deckel) im vierwöchentlichen Rhythmus abgefahren. Die Tonnen müssen am jeweiligen Abfuhrtag (blaue Tonnen) bis spätestens 06:00 Uhr an die Straße gestellt werden. (siehe Abfallkalender)

Nicht zum Altpapier dürfen:

  • Milch- und Getränketüten,
  • Tapeten,
  • verschmutztes Papier (z.B. Filtertüten, Taschentücher),
  • Hygienepapier ( z.B. Küchenpapier, Papierhandtücher, Toilettenpapier),
  • selbstklebende Papiere, Kohle-und Telefaxpapiere sowie Papier mit Kunststoff- oder Metallbeschichtung (z.B. Schokoladen- oder Kaffeeverpackungen, Fotos),
  • Butterbrotpapier.

Die Papiertonne steht in zwei Größen (240l Tonne und 1.100 l Container) zur Verfügung.

Abfuhrtermine enthält der Abfallkalender mit dem anhängenden Straßenverzeichnis zur Ermittlung der jeweiligen Abfuhrtour.

Ihre Ansprechperson

Andrea Kauch

andrea.kauch@­esg-soest.de 02922 800-3010 Adresse | Öffnungszeiten | Details