Kühlgeräte

In Kühl- und Gefriergeräten können, je nach Alter, unterschiedlich hohe Schadstoffanteile (Kühlflüssigkeit) enthalten sein. Sie gehören daher zu den schadstoffhaltigen Abfällen, die einer gesonderten Entsorgung zuzuführen sind.

Für Kühlgeräte aus Haushalten besteht in Werl die Möglichkeit:

  • Abgabe direkt beim Abfallwirtschaftszentrum der Entsorgungswirtschaft Soest GmbH (ESG), Scheidinger Straße, kostenlos für Privathaushalte.
  • Abholung durch den Kommunalbetrieb Werl nach vorheriger Anmeldung mittels Anmeldeschein im Rahmen der Haushaltsgeräteabfuhr, gegen Gebühr.
  • Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten. Haushaltsgroßgeräte
  • Verpflichtung des Händlers beim Kauf eines Kühlgerätes zur Rücknahme des alten Gerätes.

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Seiten: Sperrmüll

Ihre Ansprechperson

Andrea Kauch

andrea.kauch@­esg-soest.de 02922 800-3010 Adresse | Öffnungszeiten | Details