Familienpass

Den Werler Familienpass erhalten Personen und Familien, die bestimmte wirtschaftliche und persönliche Voraussetzungen erfüllen. Auf Antrag wird der Familienpass zunächst für die Dauer eines Jahres ausgestellt. Sollten die Voraussetzungen weiterhin vorliegen, ist die Verlängerung für ein weiteres Jahr möglich. Antragstellung, Ausstellung und Verlängerung Ihres Familienpasses erfolgt im Bürgerbüro der Stadt Werl.

Familienpassberechtigte sind: - Familien mit drei oder mehr Kindern und Alleinerziehende - jeweils bei Bezug von Wohngeld -Personen mit Arbeitslosengeld 2 (Hartz IV) oder Grundsicherung - Asylbewerber - Alten-Pflegeheimbewohner, die über einen Barbetrag - Heim-und Pflegekinder, die Leistungen nach dem SGB VIII beziehen. Weitere Informationen sind im Bürgerbüro erhältlich.

Badkarten
Badermäßigungskarten werden hier nur im Zusammenhang mit dem Familienpass ausgegeben. Saisonkarten, Mehrfachkarten oder Familienkarten sind beim Hallen-/Freibad erhältlich.

Die Ausstellung des Familienpasses ist gebührenfrei.

  • Familienstammbuch
  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Familienpass (bei Verlängerung)

Ihre Ansprechpersonen

Manuela Grohmann

Backoffice buergerbuero@​werl.de 02922 800-3211 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Christine Kambach-Böhnke

buergerbuero@​werl.de 02922 800-3214 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Monika Kamps

buergerbuero@​werl.de 02922 800-3210 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Nils Kötter

buergerbuero@​werl.de 02922 800-3213 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Claudia Mühl

buergerbuero@​werl.de 02922 800-3212 Adresse | Öffnungszeiten | Details