Beurkundung von Sterbefällen

Sie haben einen Sterbefall in der Familie?

Die Beurkundung erfolgt durch den Standesbeamten am Sterbeort.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an einen Bestatter Ihrer Wahl, der Ihnen die Formalitäten abnimmt oder fragen Sie bei einem Sterbefall in der Familie Ihre Standesbeamtin/Ihren Standesbeamten, welche Unterlagen Sie zur Beurkundung benötigen.

4 gebührenfreie Sterbeurkunden zweckgebunden für Krankenkasse, Rente, Bestattung und Kirche
Darüber hinaus Kosten für die Sterbeurkunden 12 Euro, jede weitere die Hälfte.

Ihre Ansprechpersonen

Helena Freimut

standesamt@­werl.de 02922 800-3209 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Helga Idem

standesamt@­werl.de 02922 800-3208 Adresse | Öffnungszeiten | Details