Aktuelle städtische Bauprojekte

In den nächsten Jahren werden verstärkt zahlreiche Baumaßnahmen auf städtischen Grundstücken stattfinden und somit das Werler Stadtbild positiv gestalten. Dazu gehören überwiegend Sanierungs-, Umbau- und Neubaumaßnahmen für Schulen. Ermöglicht wird dies durch die verstärkten Investitionsmittel von Bund, Land und Kommune.

Mit dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz Kapitel I

fördert der Bund kommunale Investitionen in verschiedene Teilbereiche der Infrastruktur unter anderem auch Investitionen in die frühkindliche Infrastruktur und in die energetische Sanierung von Schulgebäuden.

Mit dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz Kapitel II

und Gesetz zur Stärkung der Schulinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen ("Gute Schule 2020")

unterstützt der Bund gezielt kommunale Investitionen zur Sanierung, zum Umbau und zur Erweiterung von Schulgebäuden.

 

Hier finden Sie alle Informationen zu laufenden und abgeschlossenen Projekten