Konzert: Du bist die Welt für mich

Erinnerungen an Rudolf Schock, mit Johannes Groß, Julia Bachmann, Yvonne Prenki und drei Chören

MGV Concorida 1852 Werl und MC Bergheim
MGV Concorida 1852 Werl und MC Bergheim
MGV Einigkeit 1914 Werl
MGV Einigkeit 1914 Werl

mit den drei Chören MGV Einigkeit, MGV Concordia und MC Bergheim

2015 hätte Rudolf Schock seinen 100. Geburtstag gefeiert. Mit seinem Programm "Du bist die Welt für mich" wandelt der gefeierte Dortmunder Tenor Johannes Groß auf den Spuren des weltberühmten deutschen Sängers und interpretiert dabei eine Vielzahl der Titel, für die Rudolf Schock in Erinnerung geblieben ist.

Dieses Kulturgut wird von den drei Chören ,MGV Einigkeit, MGV Concordia und MC Bergheim sowie die 2 jungen Ausnahme-Sopranistinnen Yvonne Prenki und Julia Bachmann zum Besten gegeben. Titel wie „Ach, ich hab' in meinem Herzen,“ das Wolgalied, „meine Lippen sie küssen so heiß“ und viele andere beliebte Melodien werden diesen Sonntagabend unvergesslich machen.

Homepage der Veranstaltung: http://www.stadthalle-werl.de
Veranstalter Stadthalle Werl
Doris Schneider-Eckart
Grafenstraße 27
59457 Werl

Telefon: 02922 973 210
Telefax: 02922 973 217
E-Mail: info@stadthalle-werl.de
Webseite: http://stadthalle-werl.de

Termin

Sonntag, 14.10.2018

Uhrzeit

18:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle Werl
Grafenstraße 27
59457 Werl

Telefon: 02922 973 210
Telefax: 02922 973 217
E-Mail: info@stadthalle-werl.de
Web: http://www.stadthalle-werl.de

Preise

Eintritt frei


Barrierefreiheit

Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
  • Rampe
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC

Karte und Anfahrt


Anfahrt: Routenplaner aufrufen