Aber bitte mit Sahne

Schlagerrevue mit Familie Malente

Das Kleine Theater Bad Godesberg

In einem wunderschönen Land vor gar nicht allzu langer Zeit trugen mutige Menschen freiwillig Plateauschuhe, Schlaghosen und Polyesterhemden. Sie verschönerten sich die Wohnräume mit Flokati, Lavalampen und Prilblumen. Am autofreien Sonntag ließen sie den Opel Kadett in der Garage stehen und fuhren mit dem Bonanzarad ins Grüne.

Die deutsche Hausfrau bekam Besuch von Meister Propper und Goldkante Marianne Koch, und ließ sich bei einer Tasse Jacobs Krönung von „EMMA“ die Emanzipation erklären. Wunderbar!

Die Jugend ließ sich die Haare lang wachsen und der „Schulmädchenreport” half Dr. Sommer bei der Aufklärungsarbeit. Na, BRAVO!
Am laufenden Band wurde das Fernsehen immer bunter. Hans Rosenthal trieb zur Eile „Dalli Dalli“, Heinz Schenk(te) tüchtig beim „Blauen Bock” ein, und Biene Maja sauste zusammen mit Wicki und Heidi durch deutsche Kinderzimmer.

Die 70er Jahre waren ganz schön schrill und sind bis heute unvergessen!
Feiern Sie mit „Familie Malente“ ein Festival der guten Laune in der„Schlagersause der 70er“.

Homepage der Veranstaltung: http://stadthalle-werl.de
Veranstalter Stadthalle Werl
Doris Schneider-Eckart
Grafenstraße 27
59457 Werl

Telefon: 02922 973 210
Telefax: 02922 973 217
E-Mail: info@stadthalle-werl.de
Webseite: http://stadthalle-werl.de

Termin

Dienstag, 22.05.2018

Uhrzeit

19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Stadthalle Werl
Grafenstraße 27
59457 Werl

Telefon: 02922 973 210
Telefax: 02922 973 217
E-Mail: info@stadthalle-werl.de
Web: http://www.stadthalle-werl.de

Preise

Preisklasse 127,20 €
Preisklasse 225,00 €
Preisklasse 322,80 €

Vorverkauf

Tickets gibt es bei

Stadtinformation Werl, Tel. 02922 870 350 0

Stadthalle Werl, Tel. 02922 973 210

im CTS-Ticketsystem

 


Barrierefreiheit

Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
  • Rampe
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC

Karte und Anfahrt


Anfahrt: Routenplaner aufrufen