Anleinpflicht in Natur- und Vogelschutzgebieten in der Wallfahrtsstadt Werl

Innerhalb geschlossener Ortschaften sind Hunde immer anzuleinen. Auch außerhalb geschlossener Ortschaften kann einer Anleinpflicht bestehen. In Naturschutzgebieten ist das Verlassen der Wege nicht gestattet, hier sind Hunde grundsätzlich anzuleinen. In Vogelschutzgebieten gilt zum Schutz der Vögel eine Anleinpflicht während der Brutzeit (01.03. bis 31.07.). Weitere Informationen und insbesondere, wo sich diese Gebiete befinden, erhalten Sie hier:

Informationen für Hundehalter

Plan der Schutzgebiete