Eheschließungen

Beschreibung

Sie wollen heiraten?

Ist Ihre Entscheidung getroffen, so ist Ihr erster Schritt die Anmeldung der Eheschließung.

Zuständig für die Anmeldung der Eheschließung ist das Standesamt der Stadt oder der Gemeinde, in der Sie Ihren Wohnsitz haben. Bei mehreren Wohnsitzen haben Sie die freie Wahl. Wenn also einer von Ihnen den Haupt- oder Nebenwohnsicht in Werl hat, kommen Sie zur Anmeldung zum Standesamt Werl.
Haben Sie keinen Wohnsitz in Werl, möchten aber in Werl heiraten, erfolgt die Anmeldung bei dem Standesamt Ihres Wohnsitzes (innerhalb Deutschlands). Die Unterlagen werden dann von dort dem Standesamt Werl zugesandt.

Haben Sie keinen Wohnsitz in Deutschland und möchten in Werl heiraten, dann kann die Anmeldung der Eheschließung direkt in Werl erfolgen.
Die Anmeldung der Eheschließung kann frühestens 6 Monate vor dem gewünschten Termin erfolgen. Ist einer von Ihnen verhindert zur Anmeldung der Eheschließung zu kommen, kann er oder sie dem/der Partner/in eine Vollmacht erteilen.

Die Unterlagen, die für die Anmeldung benötigt werden, sind sehr individuell. Daher bietet es sich an, sich während der Öffnungszeiten beraten zu lassen. Oder rufen Sie uns doch einfach an!

Sie wollen in Werl heiraten?

Das Standesamt bietet Eheschließungen an jedem Wochentag und an 2 Samstagen im Monat jeweils nach Vereinbarung an. Ihren Wunschtermin vereinbaren Sie bitte bei der Anmeldung der Eheschließung mit den Standesbeamtinnen/Standesbeamten.

Eheschließungen werden vom Standesamt Werl im Rathaus, im Städt. Museum Am  Rykenberg Wendelin-Leidinger-Haus, Sport- und Tagungshotel Maifeld, Parkhotel/Restaurant "Der Wiener Hof", Alte evang. Kirche Ristorante "la vecchia Chiesa", Café Hof Mawick und Wulfs Alte Mühle angeboten.

Sie möchten zu Ihrer Eheschließung eine ganz persönliche Ansprache?

Sollen Ihre Gäste wissen ......
  • warum Sie gerade diesen Termin gewählt haben
  • wann und wo Sie sich kennengelernt haben
  • warum Sie diesen Mann, diese Frau gewählt haben
  • wie Sie sich die gemeinsame Zukunft vorstellen
  • was Ihnen in Ihrer Beziehung besonders wichtig ist
  • und, und, und
dann schreiben Sie dieses - oder anderes - auf und teilen es Ihrer Standesbeamtin bzw. Standesbeamten ca. eine Woche vor Ihrer Eheschließung mit.
Die Standesbeamtin/ der Standesbeamte werden es in ihrer Ansprache für Sie verwenden, und Sie können so eine ganz individuelle Eheschließung erleben.

Sie wollen im Ausland heiraten?

Dann sollten Sie sich im gewünschten Eheschließungsort oder bei den Konsulaten erkundigen, welche Unterlagen Sie für eine Eheschließung brauchen. Das Standesamt kann Ihnen keine Hinweise auf die benötigten Unterlagen im Ausland geben.
Wir werden für Sie nur tätig, wenn das Land in dem Sie heiraten wollen, ein Ehefähigkeitszeugnis fordert. Hier prüfen wir genau wie beim Antrag zur Eheschließung evtl. Ehehindernisse nach deutschem Recht. Es ist also wieder sehr individuell. Bitte lassen Sie sich beraten, was Sie zur Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses benötigen.

Nach der Eheschließung legen Sie bitte dem Bürgerbüro die Heiratsurkunde mit der Überbeglaubigung (Apostille oder Legalisation) in internationaler Form oder mit deutscher Übersetzung vor, damit Sie dort als verheiratet eingetragen werden.

Kosten

Wenn beide Verlobte die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen 50,- Euro
Wenn einer oder beide Verlobten die ausländische Staatsangehörigkeit besitzen 70,- Euro
Eheschließung in Werl bei Anmeldung Wohnsitzstandesamt 40,- Euro
Eheurkunde 12,- Euro
Eheschließung außerhalb der Öffnungszeiten
  • montags bis freitags 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr und
  • montags bis mittwochs ab 16.00 Uhr
66,- Euro
  • freitags ab 14.00 Uhr
106,- Euro
  • samstags
146,- Euro
Eheschließung in einem Trauraum außerhalb des Rathauses
(Sport- und Tagungshotel Maifeld, Parkhotel/Restaurant "Der Wiener Hof",
Alte evang. Kirche Ristorante "la vecchia Chiesa", Café Hof Mawick und Wulfs Alte Mühle)
100,- Euro
Raummiete, Dekoration und Aufsicht müssen die Eheschließenden direkt mit den Betreibern der privaten Trauräume regeln.

Zuständige Abteilung

Standesamt

Formulare und Informationen zu diesem Produkt: