Musikschule Werl - Wickede (Ruhr)- Ense

Die Geschäftsstelle der Musikschule zieht um.

Ab Montag, dem 4. April 2016 finden Sie uns um Gebäude der VHS, Kirchplatz 5.

Werl - Wickede (Ruhr) - Ense

Musikschulgebäude (Marktstraße 18)

Die Musikschule ist eine Bildungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Aufgabe ist es, für Musik zu sensibilisieren, Freude am Instrumentalspiel zu wecken und das Ensemblemusizieren zu fördern.
Mit qualifiziertem Fachunterricht will sie die Grundlagen für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik legen. So zeigt sie Wege zu einer sinnhaften Freizeitbeschäftigung auf, stiftet Kontakte zwischen kreativen Menschen.
Die Begabtenfindung und -förderung sowie die studienvorbereitende Ausbildung sind wichtige Aufgabenfelder der Angebotsschule.

Die Musikschule versteht sich als Verknüpfungspunkt vieler musikalischer Aktivitäten in den drei Trägergemeinden. Durch Konzerte und Projekte ist sie Mitgestalterin des kulturellen Lebens am Ort.

Angebote der Musikschule

Die Angebotspalette der Musikschule basiert auf dem Strukturplan und den Lehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen. Sie reicht von Kursen für Eltern mit Kleinkindern, die das aktive Musizieren in jungen Familien fördern sollen, über Elementarkurse für Kindergarten- und Grundschulkinder bis hin zum Instrumentalunterricht.

Hier werden alle Stilistiken von Klassik bis Pop und Rock unterrichtet. Darüber hinaus bietet die Musikschule ihren Schülerinnen und Schülern als wichtigen Teil ihrer Arbeit die Mitwirkung in Orchestern, Ensembles und Bands an. Das gemeinsame Musizieren wirkt motivierend, stärkt die Sozialkompetenz und Teamfähigkeit und stiftet engen Kontakt zwischen kreativen jungen Menschen.

Für die Angebote in der Musikschule Werl-Wickede(Ruhr)-Ense können auch Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket in Anspruch genommen werden.
Info und Anträge finden Sie hier.

Mitglied im

Logo des Vereins deutscher Musikschulen