Erster LEADER-Workshop am 15. September 2014 in Welver

Zielgruppe des ersten LEADER-Workshops am 15. September in Welver sind nicht nur die Verantwortlichen in den heimischen Vereinen, Organisationen und Unternehmen in Budberg, Büderich, Hilbeck, Holtum, Nieder- und Oberbergstraße Sönnern und Westönnen sondern alle, die in den Werler Ortsteilen leben und arbeiten und an der Gestaltung eines Regionalen Entwicklungskonzeptes für die Werler Ortsteile mitwirken möchten.

"Börde trifft Ruhr" - am 28.08.2014 fand im Kraftwerk Relax mit gut 220 Bürgerinnen und Bürgern der Region die Auftaktveranstaltung zur Erarbeitung eines Regionalen Entwicklungskonzeptes statt. Gemeinsam wurde der Grundstein für dieses Konzept gelegt. Erste Ideen zu den Herausforderungen, denen sich die Region in den nächsten Jahren stellen wird, wurden gesammelt. Jetzt geht es weiter, jetzt wird es konkreter: Mit dem Schwung und dem Engagement aus der Auftaktveranstaltung wird am 15.09.2014 im ersten Workshop gemeinsam intensiv am Entwicklungskonzept gearbeitet, damit bis zum Ende des Jahres ein gutes Konzept steht, mit dem unsere Region LEADER-Region werden kann. Mit den Fördermitteln, die damit verbunden sind, kann dann an die Umsetzung von Projekten gegangen werden.

Doch davor steht die gemeinsame Erarbeitung des Konzeptes: Auf den insgesamt vier bis zum Jahresende geplanten Workshops werden die Stärken und Schwächen unserer Region betrachtet, Ziele gesetzt und Projektideen erarbeitet: Größere und kleinere Projekte, lokale und regionale Projekte, alle aus den vier Handlungsfeldern Lebensqualität, soziale Infrastruktur, Tourismus/Landschaft/Umwelt und Wirtschaft/Wertschöpfung/Mobilität.

Alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Organisationen und Unternehmer sind eingeladen, gemeinsam die Zukunft unserer Region zu erarbeiten und zu gestalten!

Workshop 1: Unsere Region heute und morgen
am Montag, dem 15. September 2014 um 18:30 Uhr
in der Ganztags-Hauptschule Welver, Wolter-von-Plettenberg-Straße 18
59514 Welver

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Mitarbeit!

Bitte schicken/geben Sie uns Ihre Rückmeldung bis zum 12.09.2014 an Telefon 02922 800 7000 oder email hidden; JavaScript is required

Terminankündigung für Folgetermine:

Save the date!

2. Workshop 27.10.2014 Wickede
Jugendveranstaltung 15.11.2014 Ense
3. Workshop 01.12.2014 Fröndenberg

Abschlussveranstaltung
(Frühshoppen)

04.01.2015 Werl